Was ist das Besondere an CBG & Warum wir darauf achten müssen

CBG - Cannabigerol, auch bekannt als "Das Muttermolekül"

CBG ist eine Art Cannabinoid aus der Cannabispflanze. Wird oft als die Mutter aller Cannabinoide bezeichnet. Dies liegt daran, dass andere Cannabinoide aus Cannabigerolsäure (CBGA), einer sauren Form von CBG, gewonnen werden.

CBG kommt normalerweise in Spuren vor und gilt als "seltenes" Cannabinoid. Die ständig steigende Nachfrage danach hat jedoch einen ganzen Markt von Züchtern und Labors geschaffen, die sich auf CBG und andere seltene Cannabinoide wie THCV, CBDV, CBC, CBDA und viele mehr konzentrieren mehr, die immer beliebter werden, während die Wissenschaft fortschreitet, um mehr Wahrheitsschichten hinter diesen heiligen und vielleicht göttlichen Molekülen aufzudecken. 

CBG ist immer noch nicht ausreichend erforscht, aber das hat private Forscher und Patienten nicht davon abgehalten, ihre eigenen Experimente zu machen und Daten zu sammeln. Die bisherigen Ergebnisse erscheinen sehr interessant und vielversprechend und bedürfen definitiv weiterer Forschung. 

Es scheint, dass Crohn- und Colitis-Patienten sowie RDS-Patienten von CBG profitieren könnten. Einige Patienten und Ärzte haben bei Stuhltests einen Rückgang von Calprotectin beobachtet. Hohe Calprotectin-Spiegel im Stuhl weisen normalerweise auf die Migration von Neutrophilen in die Darmschleimhaut hin, die während einer durch eine entzündliche Darmerkrankung verursachten Entzündung auftritt. 

Wenn Sie jemals an IBS / IBD, Crohn oder Colitis gelitten haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass dies eines der härtesten Dinge ist, mit denen jeder leben kann, daher kann dies für viele Patienten auf der ganzen Welt eine großartige Nachricht sein. Mehr Studien sind in der Tat nötig. Auch während und ab 2019 sahen wir enorme Preisschwankungen von CBG und viel mehr davon wurden verfügbar, was möglicherweise eine weitere gute Nachricht für Patienten ist, die davon profitieren könnten. Es scheint, dass CBG immer zugänglicher, billiger und reichlicher und in mehr Ländern und Regionen viel verfügbarer wird.

Während ein Kilo reines CBG noch vor wenigen Jahren 80.000 US-Dollar kosten konnte, ist es jetzt viel billiger und zugänglicher. 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen